Bernstein & Schmuck

 

Brigitta Möser-Ahr ist öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Perlen der IHK Bonn / Rhein-Sieg, Mitglied des Arbeitskreises Bernstein der Universität Hamburg und Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft eV, Idar-Oberstein. Zusätzlich hat Sie die Fachprüfung FEEG (Federation of European Education in Gemmology) mit Erfolg absolviert. Sie leitet seit vielen Jahren Kurse in Bernsteinschleifen und kreativem Schmuckgestalten mit echten Perlen.

-> Info: Telefon: 0178-4932118, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Web: www.mahrgie.de

 

Bernstein ist das vor Millionen von Jahren erstarrte Harz von Bäumen. Das Schleifen von Rohbernstein ist wie eine Schatzsuche, die immer wieder aufs Neue fasziniert. In über 90% der Bernsteinstücke befinden sich Einschlüsse von Pflanzen und Tieren.

Der Bernstein wird geschliffen und dadurch werden die Einschlüsse sichtbar.

Der geschliffene Bernstein ist ein Kunstwerk für sich, lässt sich aber auch zu schönen Schmuckstücken kombinieren. Dabei können auch Perlen und Edelsteine verarbeitet werden.

 

In 2013 gibt es außerdem einen Kurs zum Gestalten von Schmuck mit echten Perlen. Darin erfahren Sie zunächst Wissenswertes über die unterschiedlichen Arten der Perlen, ihrer Echtheit, der Entstehung, Verarbeitung und Pflege.
Im anschließenden Workshop können Sie Ihre Perlenkette neu gestalten.
Lassen Sie sich von der Vielfalt des im Kurs zur Verfügung gestellten Materials inspirieren und fädeln Sie die Perlenkette, die zu Ihnen in Form, Farbe und Größe passt. Preisgünstig erhalten Sie die Materialien, die Sie zum Umarbeiten Ihrer eigenen Kette benötigen. Sie können sich auch einen neuen Zuchtperlenstrang ab 35,00 EUR wählen.

 

Informationen über aktuelle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.