×

Nachricht

Leider ist dieser Kurs ausgebucht.

Drucken

Bildungsurlaub: "Umgang mit Zielen" mit Bogenschießen

Beginn:
25. Jun 2018, 12:00
Ende:
29. Jun 2018, 13:00
zuletzt aktualisiert:
8. Nov 2017
Kurs-Nr.:
-
Treffer:
1788
Preis:
575,00 EUR (inkl. MwSt.)
Ort:
Kloster Springiersbach, Bengel
Gruppe:
keine Angabe
Level:
Erwachsene - Anfänger
Freie Plätze:
0 von 16
Trainer:

Beschreibung

Nicht zielen, dann triffst Du - über den Umgang mit Zielen im Berufsleben.  Seminar mit Bogenschießen

Dieses Seminar beschäftigt sich damit, mit welchen Zielen und Visionen wir in unserem (beruflichen) Leben unterwegs sind, wie wir uns Ziele setzen können und wie wir Methoden finden, diese mit unseren Talenten, Ressourcen und Fähigkeiten zu erreichen.

Folgende Fragen werden uns in dieser Woche begleiten: Welche Ziele, Wünsche und Visionen habe ich? Wie richte ich mich auf meine Ziele aus? Mit welchen Leistungsmustern und Glaubenssätzen bin ich unterwegs? Was treibt mich an? Kann ich ein Ziel auch loslassen? Wie gehe ich mit Scheitern um?

Wie kann mich eine achtsame Grundhaltung im Leben unterstützen?

Bei diesen Prozessen unterstützt uns das meditative Bogenschießen, welches ein wichtiger Bestandteil dieses Seminars ist (ca. 2,5 Std täglich). Beim meditativen Bogenschießen steht nicht das sportliche Können, sondern die achtsame, aus der eigenen Mitte entspringende Haltung im Mittelpunkt. Bogenschießen fördert die volle Konzentration in der Gegenwart, die Balance von Körper, Geist und Seele und lehrt uns, unser Ziel mit klarer Ausrichtung, aus eigener Kraft und aus dem Loslassen heraus zu treffen.

Indem wir uns beim Bogenschießen intensiv, achtsam und wertschätzend beobachten und wahrnehmen (allein, zu zweit, in Kleingruppen) und austauschen, können wir den Gewohnheiten und Mustern, mit denen wir im Leben unterwegs sind, auf die Spur kommen.

Um die eigene Achtsamkeit und Wahrnehmungsfähigkeit zu schulen werden einige Einheiten des Seminars im Schweigen absolviert; Unterstützung findet dieser Prozess durch die Teilnahme an den dreimal täglich angebotenen Meditationen.

Das Seminar findet im Kloster Springiersbach in Bengel (Mosel) statt, tägliche Meditation (ca. 90 Minuten) und Praxis im Bogenschießen (ca. 2,5 Stunden).

Dieser Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Lohmarer Institut für Weiterbildung statt und ist als Bildungsurlaub anerkannt. (www.liw.de)

Dozentin: Sabine Heuper-Niemann

Preis: 575,-Euro inkl. Ü/V/ Material, EZ-Zuschlag 32,-€ insgesamt


Kategorie

Tags